ROTOW

Abschleppgerät

52.18 Zum Bergen und Transportieren von Schienenfahrzeugen mit defekten Schienenrädern bzw. Radsätzen.

  • Schneller Aufbau und Abtransport
  • Hohe Tragkraft durch stabilen Diagonalverbundrahmen
  • Geringes Gewicht der Einzelteile
Jetzt Produktanfrage stellen
Spurweite 1435 mm
Abzuschleppende Eisenbahnfahrzeuge mit Laufrad ø 630 bis 1250 mm
Schwenkbereich der Aufgleisbrücke (Drehschemel) + / - 5 °
Achsabstand 1300 mm
Laufrad (Messkreis) durchschnittlich 300 mm
Radreifenbreite 135 mm
Spurkranzhöhe 32 mm
Abschleppgeschwindigkeit 40 km/h
Höhe des Laufrades über SO (Eisenbahnfahrzeug) 17 - 84 mm
Max. Traglast 30 t
Gesamtgewicht ~630 kg
Zerlegbare Ausführung, Einzelteil max. ~71 kg
Abmessung Zusatzausrüstung
Aufgleisbrücke (L X B X H) 2200 x 350 x 140 mm
Abstützbreite 2200 mm

Abschleppgerät

Produktanfrage

Pflichtfelder

Bitte kontaktieren Sie mich:
Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.