ROTOW

Abschleppgerät

52.18 Zum Bergen und Transportieren von Schienenfahrzeugen mit defekten Schienenrädern bzw. Radsätzen.

  • Schneller Aufbau und Abtransport sorgen für Kosten- und Zeitersparnis
  • Hohe Tragkraft durch stabilen Diagonalverbundrahmen
  • Bedienerfreundlichkeit aufgrund des geringen Gewichts der Einzelteile
Jetzt Produktanfrage stellen
Spurweite 1435 mm
Abzuschleppende Eisenbahnfahrzeuge mit Laufrad ø 630 bis 1250 mm
Schwenkbereich der Aufgleisbrücke (Drehschemel) + / - 5 °
Achsabstand 1300 mm
Laufrad (Messkreis) durchschnittlich 300 mm
Radreifenbreite 135 mm
Spurkranzhöhe 32 mm
Abschleppgeschwindigkeit 40 km/h
Höhe des Laufrades über SO (Eisenbahnfahrzeug) 17 - 84 mm
Max. Traglast 30 t
Gesamtgewicht ~630 kg
Zerlegbare Ausführung, Einzelteil max. ~71 kg
Abmessung Zusatzausrüstung
Aufgleisbrücke (L X B X H) 2200 x 350 x 140 mm
Abstützbreite 2200 mm

Abschleppgerät

Pflichtfelder

Bitte kontaktieren Sie mich: