Schienenbearbeitung

Wirtschaftlich. Verfügbar. Leichtgängig.

Die Liga der Spezialisten

Neue Wege in der Gleisinstandhaltung

Das Ziel moderner Schienenbearbeitung ist optimaler Rad-Schiene-Kontakt über maximale Liegedauer. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet eine Kooperation von Experten aus Fräs-, Schleif- und Messtechnologie sowie Maschinen- und Gleisbau einen vollumfänglichen Schienenbearbeitungsprozess an, der weltweit einsatzfähig ist. Einfach von Anwendern für Anwender. ROBEL Schienenbearbeitungssysteme mit integrierter SBI Frästechnologie und Vogel & Pötscher Messtechnik stellen das Schienenprofil wieder her. Verlässlich innerhalb der Sperrzeit und unabhängig von Zustand und Gleisgeometrie unterstützt durch ein globales Service-Netzwerk. 

Profit für das Gleis:

  • Vollständige Fehlerbehebung
  • Präzise auf Neuzustand reprofilierte Schienen 
  • Deutlich verlängerte Schienenliegedauer
  • Optimierte Laufruhe und reduzierte Schallemission

Top Produkt

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: