ROMIS Work

Mobile Instandhaltungseinheit

Die Werkstatt des Systems

  • Optimierte Prozesse für hohe Arbeitsqualität und -sicherheit
  • Arbeitspult zur Steuerung der Arbeitsfunktionen
  • Bedienerstand für das Verfahren des Systems in Kriechmodus
  • Ausfahrbare Seitenwände erweitern den Arbeitsbereich auf 4,4 x 17 m
  • Jederzeit volle Ausleuchtung der Baustelle
  • Bis zu 6 integrierte Stationen für elektrische, hydraulische und pneumatische Versorgung
  • Reduzierte Lärm- und Lichtemissionen nach außen durch geschlossene Seitenwände
  • Hochleistungs-Absaug-System bei Schweiß-, Schneide- und Schleifarbeiten
Gesamtlänge 28 m
Spurweite 1435 mm
Max. Arbeitsraum bei ausgefahrenen Seitenwänden 82 m²
Gewicht 72 t
Max. Achslast 20 t
Ladebordwand Hubkraft 1,5 t
Hubkraft Kran Version Light max. 600 kg
Max. Fahrgeschwindigkeit 100 km/h
Lichtraumprofile UIC 505-1_Ziffer 6.1_6.2_6.3
Lärmschutz TSI Noise
Zulassung TSI, EN
Zugelassen in Europa

Mobile Instandhaltungseinheit

Produktanfrage

Pflichtfelder

Bitte kontaktieren Sie mich: