31.05. – 02.06.2022

iaf Münster

Erleben Sie die ROBEL Gruppe auf der iaf 
Unsere wesentlichen Triebfedern sind die Herausforderung der Zukunft für das System Bahn: 
Dekarbonisierung - Demographischer Wandel - Digitalisierung. Hier liegt der Fokus aller Bereiche der ROBEL Gruppe.
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Münster nach so langer Zeit wieder über Lösungen für den Gleisbau zu sprechen!

Gut aufgestellt

Die ROBEL Gruppe auf der iaf

ROBEL Maschinen & Werkzeuge

Die emissionsfreie Baustelle: Handgeführte Maschinen mit alternativen Antrieben aus der schnell wachsenden ROBEL E³ Familie.

Economic. Ecologic. Ergonomic.

ROBEL Systeme & Fahrzeuge

Urbane Infrastrukturen: Elektro-Gleiskraftwagen für die U-Bahn und Weltneuheit Akku/Hybrid Schienenbearbeitungssystem mit Frästechnologie von Schweerbau International.

Plasser Robel Services

PRS, der neue Anbieter für Großmaschinen-Service, tritt auf der iaf erstmals mit breitem Dienstleistungsportfolio für Plasser & Theurer, ROBEL und Multibrand auf. Erreichbar. Fachkundig. Zertifiziert.

Vogel & Plötscher

Premiere für eine Mess-Technologie: Der Experte für digitale Gleismess-Systeme präsentiert mit RSCM (Rail Surface Crack Measurement) ein Gerät zur Erkennung von Risstiefen und Schienenfehlern.

ROBEL RAIL AUTOMATION

Das jüngste Unternehmen der ROBEL Gruppe für die Automatisierung von arbeitsintensiven Instandhaltungsaufgaben geht an den Start: Skalierfähig. Prozessicher. Nachhaltig.

Auch auf der iaf?

Sprechen Sie uns an

Pflichtfelder

Bitte kontaktieren Sie mich:
  • Dieser Wert sollte nicht leer sein.
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: